Tipps für die Winterhochzeit

Einige Paare entschließen sich spontan noch im alten Jahr zu heiraten. Das hat nicht immer nur steuerliche Hintergründe. Der Winter ist auch eine wundervolle Jahreszeit für eine romantische Hochzeit. Für Euch haben wir 5 Tipps zur Organisation einer Hochzeit mit einem Hauch von unserem geliebten Aschenbrödel.
(„3 Haselnüsse für Aschenbrödel“, Film 1973)

WeWedding // 15.11.2018

1

Der Termin

Auch wenn man es nicht vermutet, ist der Dezember ein beliebter Monat für standesamtliche Trauungen.Daher ist es ratsam auch hier 6 Monaten vor Eurem Wunschtermin die Anmeldung beim Standesamt zu tätigen. Wenn ihr Euch spontan zu einer standesamtlichen Hochzeit am Jahresende entschließt, fragt am besten auch direkt nach, wann noch ein Termin verfügbar ist.

Unser Tipp

Vermeidet es bei der Terminwahl einen Tag zwischen Weihnachten und Neujahr zu wählen. Die meisten Eurer Gäste werden zu den Feiertagen schon anders verplant sein.

2

Die Location

Rechnet damit, dass Eure Wunschlocation eventuell nicht verfügbar ist. Zwar ist die Hauptsaison der Hochzeitsfeiern vorbei, aber in den meisten Restaurants finden nun Weihnachtsfeiern statt. Aber keine Sorge! Fragt auf jeden Fall bei den Restaurants an. Alternativ könnt ihr auch ein Café oder ein Loft für Eure Feier buchen. Für kleiner geplante Hochzeiten ist es auch ganz schön, gemütlich im kleinen Kreis zu Hause zu feiern.

3

Einladungen: Online statt Print

Bei einer spontanen Winterhochzeit ist, auf Grund der Kurzfristigkeit, eine gedruckte Einladungskarte per Post meist nicht optimal getimt. Daher empfiehlt es sich eine Hochzeits-Website und Online-Einladungen im Stil Eurer Feierlichkeit zu gestalten. So erreicht ihr schnell und unkompliziert all Eure Lieben.

4

Warme Accessoires

Bei einem Hochzeitsoutfit denkt man zuerst an kurzärmlige Kleider und klassische Anzüge für die Herren. Bei einer Winterhochzeit sollte man natürlich mit kalten Temperaturen rechnen. Hier bieten sich kuschelig, warme Accessoires an und schicke Mäntel. Für die Braut empfehlen wir einen kuscheligen Bolero oder ein wundervolles Cape. Kaley Christine Cuoco (Penny aus Big Bang Theory) hat uns traumhaft bei ihrer Hochzeit ihr Cape präsentiert. Impressionen auf: https://hollywoodlife.com/pics/kaley-cuoco-karl-wedding-pics-photos/#!4/kaley-cuoco-karl-cook-pics-5

 

5

Dekoration & Farben

Nutzt den kuscheligen und eleganten Stil der Winterdekoration. Ein Farbkonzept in Weiß und Dunkelgrün sind auch in der saisonalen Floristik gut aufzugreifen. Die Farbe Rot solltet ihr, wenn nur sparsam einsetzt, da sonst Eure Hochzeitsfeier zu sehr an Weihnachten erinnert. Mit vielen Kerzen und goldenen Akzenten könnt ihr eine elegante und romantische Dekoration kreieren. Ebenso überzeugen bei der Winterhochzeit Tannenzweige, -zapfen und verschiedene Gewürze. Ein schöner Zusatz ist die winterliche Duftnote.

Ihr sucht noch?

Findet bei uns ausgewählte

Hochzeitslocations und Dienstleister

Für dich auch interessant