Die Seerose

1

Die Serviette wird komplett geöffnet. Legt sie als Raute vor Euch.

2

Nun nehmt ihr eine Ecke und schlagt sie zur Mitte der Serviette  ein. Das macht ihr mit allen vier Ecken.

3

Es entsteht ein Quadrat aus der Serviette.

4

Nun dreht ihr das Quadrat komplett um!

Ihr erhaltet eine geschlossene Fläche.

5

Erneut schlagt ihr jede Ecke in die Mitte der Serviette.

6

Haltet mit dem Zeigefinder der linken Hand die obenliegenden Ecken in der Mitte zusammen. Zieht von hinten mit der rechten Hand die hintenliegenden Ecken nach Oben.

Es braucht ein wenig Übung, die ECken in die richtige Postion zu ziehen. So entsteht ein Blütenblatt.

7

Zieht alle vier Ecken auf diese Weise nach oben.

Fertig ist die Seerose

Ideal für Gastgeschenke oder als Brotkorb

Unser YouTube-Tutorial

Für dich auch interessant