Die Hochzeit am See

WeWedding // 16.08.2018

Ein leichter Wind weht durch die Weiden am Ufer. Ein leises schnattern der Enten und Schwäne ist aus der Ferne zu hören. Die blühenden Seerosen ergänzen das idyllische Bild. Direkt an einem solch wundervollen und romantischen See steht alles für die freie Trauung bereit.

Direkt in der Nähe des Sees befindet sich ein Restaurant in welchem im Anschluss an die Trauung ein Empfang und das Fest stattfinden wird.

Am linken Niederrhein gibt es ein fantastisches Seengebiet, welches unter Naturschutz steht. In der Nähe aller Seen kann man Räumlichkeiten in einem Restaurant anmieten, um auch nach der Trauung diese traumhafte Kulisse genießen zu können. Ein See bietet dem Fotografen zauberhafte Kulissen für eure Hochzeitsbilder, an einem Steg können zum Beispiel verträumte Bilder gemacht werden.

Unser Tipp:

Stellt euren Gästen Mückenspray bereit, damit eure Hochzeitsgäste nicht zerstochen werden. Ein See ist für eine Trauung zwar traumhaft, aber durch seine Naturgebundenheit natürlich auch tückisch. An Gewässern, wie Seen, tummeln sich liebend gern Mücken herum.

Für dich auch interessant