Für Flugzeugbegeisterte

Für einige ist das Fliegen ein wahr gewordener Traum. Ungezwungen über den Wolken, neuen Abenteuern entgegen. Warum sollte man dieses wundervolle Gefühl und die Leidenschaft nicht in die Hochzeitsfeier integrieren? Wir haben ein paar schöne Ideen für eine Hochzeitsfeier unter dem Motto "Flugzeuge im Bauch" für euch.

WeWedding // 12.11.2018

Heiraten im Hangar

Das Brautauto fährt die lange Straße Richtung Hangar entlang, vorbei am Flugplatz auf welchem verschiedene Sportflugzeuge bereitstehen. Die Weite der Rollbahn gibt dem Brautpaar das Gefühl von Freiheit. Die Zeremonie und die anschließende Feier wird in einem großen Flugzeug-Hangar stattfinden. Und mitten in diesem Hangar steht eine alte Propeller Maschine aus den 1940ern - die Ju 52 alias "Tante Ju".
Dieses besondere Ambiente kann man im Hangar in Mönchengladbach erleben. Das Unternehmen noi! – Catering & Events stellt diese einzigartige Location für Hochzeitsfeiern. Nicht nur freie Trauungen sind in dieser fantastischen Kulisse mögliche. Bis September 2018 steht der Hangar auch für standesamtliche Trauungen zur Verfügung.
Weitere Informationen findet ihr unter: hugo-junkers-hangar.de

Heiraten in der Lady Agnes

Im schönen Havelland kurz vor Berlin kann man in dem Flugzeug IL 62, bekannt unter dem Namen „Lady Agnes“, heiraten. Im Heck der stillgelegten Maschine befindet sich ein Standesamt. In einer 30-minütigen Eheschließung in herzlicher und feierlicher Umgebung kann man den Bund fürs Leben schließen. Ca. 50 Personen können die Zeremonie mitverfolgen. Nach der Zeremonie kann man sich im und um das Flugzeug herum frei bewegen, sogar auf den Tragflächen oder als Pilot am Steuer. Insgesamt stehen einem 90 Minuten zur Verfügung für Fotos und Videos.
Weitere Informationen gibt es unter: www.havelland-tourismus.de/kultur/verliebt-heiraten/hochzeitlocations/anbieter/heiraten-im-flugzeug-il-62-lady-agnes-in-stoelln/

Heiraten am Frankfurter Flughafen

Ein Flughafen hat eine ganz besondere Atmosphäre. Das Ankommen der großen Maschinen aus aller Welt, den Mix an Gästen, die an die exotischsten Orte der Welt reisen, die Vorfreude auf die kommenden Abenteuer? Der Frankfurter Flughafen bietet ein ganz spezielles Hochzeitsfest an. Das Ambiente des Flughafens ist aufregend und modern. Ein Fotoshooting auf der Besucherterrasse mit dem einmaligen Ausblick auf die größten Flugzeuge der Welt verspricht euch unnachahmliche Aufnahmen. Der Vorteil, wenn man in einem Flughafen heiratet: man kann direkt in die Flitterwochen starten.
Näheres zu FRA-Weddings erfahrt ihr unter: www.frankfurt-airport.com/de/reisen/am-flughafen.detail.suffix.html/article/erleben/faszination-airport/fra-weddings.html

Für dich auch interessant