Inspiration zur Tischdekoration

von Vera // WeWedding // 13.05.2019

Klassisch eingedeckt

Bei dieser Tischdekoration einer Hochzeitsfeier wurde klassisch mit weißen Tischdecken und Servietten eingedeckt. Die Wahl fiel auch auf die elegante Variante, in welcher fachlich für alle 3-Gänge des Hochzeitsessen das Besteck bereits an jedem Platz liegt und ein Weinglas neben Wasserglas steht. Die kleinen Teller neben dem Gedeck sind für das Brot mit Dips (fachlich Couvert genannt), welches vor der Vorspeise auf die Tische gestellt wird. Für die Dekoration wurden Elemente zum Thema "Wein" gewählt. Als Kerzenhalter leere Weinflaschen und als Halterung der Platzkarten wurden Korken genommen. Um eine klare Linie zu halten, sind hohe Blumenvasen und lockere Sträuße mit leichten Pastell Farbtönen die perfekte Ergänzung.

Ländlicher Stil

Eine zauberhafte Idee für eine ländliche Hochzeitsfeier.

Mit vielen Holzelementen und warmen Farben wird eine urige gemütliche Stimmung erzeugt. Hier wird auf die Natürlichkeit Wert gelegt und ohne Tischdecken gearbeitet.

Die Gedecke sind simple gehalten, was z.B. für ein Grillbuffet optimal ist. Die Dekoration ist auf einem runden Spiegel drapiert. Dadurch wirkt es offener und lockere.

Pure Eleganz

Pure Eleganz strahlt diese Tischdekoration aus!
An runden Tischen mit weißen Tischdecken und goldenen Platztellern werden die Hochzeitsgäste das leckere Hochzeitsessen genießen!
In der Mitte des Tisches wurde als einziges Dekorationselement eine hohe Vase mit Perlen und großem, rund gestecktem Rosen-Bouquet gestellt. Das verleiht dem gesamten Saal eine gewisse Erhabenheit! Wunderschön für eine Prinzessinnen-Hochzeit!

Welch großartige Greenery Tischdekoration! Diese Harmonie aus Naturtönen und -materialien sind umwerfend schön. Mit Eukalyptus und Holz erhält man genau diesen angesagten Style für die Hochzeitsfeier.

Da braucht man auch nicht viele Worte, um dieses Konzept zu beschreiben.
Man kann es einfach auf sich wirken lassen!

Für dich auch interessant