Timeline zur Hochzeitsplanung

Sie hat JA gesagt! Jetzt wird geheiratet!

Aber was muss man denn nun alles erledigen für den schönsten Tag?
Und wann sollte man welche Dinge am besten erledigen, um nicht in Stress zu geraten?

Diese und viele andere Fragen beantworte ich Euch im folgenden Artikel. Hierbei bin ich von der durchschnittlichen Planungszeit von 12 Monaten ausgegangen. In diesem Zeitfenster habt ihr gute Chancen Eure Traumhochzeit nach Euren Vorstellungen zu planen und umzusetzen.

12 Monate vorher

  • Datum festlegen
  • Allgemeiner Rahmen für die Hochzeit (Wie und wo feiern wir? Probeessen?)
  • Budget setzten
  • Gästeanzahl für Feier
  • Nur Standesamt?
  • Kirchliche Trauung?
  • Hochzeitsplaner engagieren?

11-10 Monate vorher

  • Erstellen einer vorläufigen Gästeliste
  • Hochzeitsordner erstellen
  • Trauzeugen? Wenn ja, wer?
  • Welches Kleid? Welcher Anzug?
  • Braut: Erste Infos und Kleider anschauen
    • Mit wem Brautkleid aussuchen?
  • Locationsuche:
    • Caterer, ja oder nein?
    • Angebotsvergleich
    • Beratung und Probeessen
    • Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäste?

 

9-8 Monate vorher

  • Vorbereitung zur Anmeldung beim Standesamt (Welche Dokumente werden benötigt?)
  • Termin reservieren bei beliebten Locations
  • Kirchliche Trauung: Termin zur Ehevorbereitungsgespräch vereinbaren
  • Papeterie / Save-the-date-Karten
  • Planung der Hochzeitsreise
  • Urlaub beim Arbeitgeber beantragen
  • Unterhaltung fürs Fest?
  • Fotograf und Videograf suchen. Wie lang?
  • Live Musik oder DJ gewünscht? Wann?

7-6 Monate vorher

  • Alle Unterlagen zur Eheschließung da?
  • Anmeldung im Standesamt (bei beliebten Ambiente früh da sein)
  • Kleid ausgesucht? Wenn ja, Anzug für den Bräutigam aussuchen
  • Bräutigam: Wer wird zur Beratung mitgenommen?
  • Anmeldung in der Tanzschule
  • Vorschläge vom Pfarrer (Texte für Eheversprechen, Musikstücke)
  • Welche Geschenke wollen wir haben? (Geld, Hochzeitsreise, Hochzeitstisch?)
  • Besonderheiten oder Programm planen?
  • Gästeliste prüfen & Sitzordnung gestalten

5-4 Monate

  • Einladungskarten und andere Drucksachen
    • Das sollte in den Einladungskarten stehen: Termin, Ort und Treffpunkt der Gäste, Art der Feier evtl. Ablauf, Kleiderordnung, Geschenkwünsche
    • Übernachtungsmöglichkeiten
    • Sind Hochzeitsspiele erwünscht?
  • Auswahl Deko und Blumen
  • Trauringe aussuchen und beraten lassen
  • Ehevertrag?
  • Gastgeschenke aussuchen
  • Programmheft für die Trauung drucken
  • Polterabend organisieren

3 Monate vorher

  • Hochzeitsauto mieten
  • Kleidung Blumenkinder & Brautjungfern
  • Vergabe der Aufgaben für das Fest
  • Braut: Kosmetik ersten Termin machen
  • Route planen. Wie kommen wir zum Standesamt?
  • Friseurtermin vereinbaren
  • Hochzeitstorte? (Spätestens 6-8 Wochen vorher)
  • Foto-“Drehplan“ erstellen
  • Letzter Check Brautkleid

2-1 Monat vorher

  • Urlaub und Sonderurlaub vom Arbeitgeber genehmigt?
  • Brautstrauß und Blumendeko bestellen
  • Alle Accessoires bestellt und vorhanden?
  • Wer spricht die Fürbitten?
  • Trauspruch auswählen
  • Gästebuch kaufen
  • Haben alle Gäste geantwortet? Anzahl Gästezimmer bestätigen.
  • Tischordnung festlegen
  • Wer wird durch den Hochzeitstag führen? Hochzeitsplaner?
  • Abholung Trauringe
  • Kleine Geschenke für Helfer kaufen

2-1 Woche vorher

  • Hochzeitskleid letzte Anprobe
  • Anzug abholen
  • Brautfrisur und Make-up festlegen
  • Kontaktieren alle Helfer & Dienstleister zur finalen Absprache
    • Alles nochmal bestätigen lassen von den Dienstleistern
  • Einlaufen der Brautschuhe und Tanzprobe
  • Koffer packen für die Hochzeitsnacht
  • Alle Papiere und Trauringe bereit?
  • Alle Planungspunkte nochmal prüfen
  • Letzte Info an Location bzgl. Personenanzahl
  • Braut: Kosmetiktermin
  • Bräutigam: Friseurtermin

Nach der Hochzeit

  • Hochzeitsreise antreten
  • Dokumente ändern lassen
  • Danksagungskarten an alle (nach 6 Wochen)
  • Bei Namensänderung: Alle Behörden und Versicherungen informiert?
  • Album mit Fotos und Erinnerungsstücken erstellen

Timeline zum drucken

Hier habe ich Euch unsere Timeline nochmal einmal als Druckversion zur Verfügung gestellt: Timeline zur Hochzeitsplanung

Für dich auch interessant

Wen laden wir zur Hochzeit ein?

Macht den Gästelisten-Test